Oktober 2014

 
Februar 2014

Vortrag VDI AK Umwelttechnik am 13.02.2014 um 17:45 Uhr

Wie Ihnen sicher bekannt ist, dürfen nur Mitarbeiter mit gefahrgutrelevanten Aufgaben betraut werden, wenn diese vorher eine entsprechende Schulung bzw. Einweisung erhalten haben. Da schon beim Transport von Gefahrgut-Kleinmengen eine solche gefahrgutrelevante Tätigkeit vorliegen kann, möchten wir Sie bei einem kostenlosen VDI-Vortrag zu diesem Thema sensibilisieren.
Wir empfehlen Ihnen:
Setzen Sie sich rechtzeitig mit diesem Thema auseinander, damit Ihnen Organisationsverschulden und/oder Bußgelder erspart bleiben.
13. Februar 2014, 17:45 Uhr, FH-Hörsaal 5.102 (im Rundbau)
Vortrag VDI AK Umwelttechnik, AKL Dr.-Ing. Klaus Büdicker
„Gefahrgut-Kleinmengen- und Handwerkerregelung, was ist zu beachten?“
 "Wir fahren doch nur Kleinmengen"
 "Handwerker sind doch freigestellt"
 Einsatz motorbetriebener Geräte und deren Kraftstoff
Referent:
Gerhard Kleeberger,
Gefahrgutberatung Kleeberger
Poppenhausen Ufr.

 
 
Oktober 2013

 

 
24. September 2013

Bericht über unsere Jahreshauptversammlung

Bisherige Vorstände wiedergewählt, drei personelle Veränderungen in der weiteren Mannschaft.

Auf unserer letzten ordentlichen Jahreshauptversammlung am 24.09.2013 fanden die Neuwahlen der Führungsmannschaft statt – mit einstimmigen Wahlergebnissen für unsere bisherigen Vorstände. Der anwesende Bürgermeister Reinhold Stahl fungierte als Wahlleiter und brachte die Abstimmungen per Akklamation schnell über die Bühne. In seiner kurzen Ansprache würdigte er die Bedeutung des Gewerbevereins für Gemeinde und Bürger - so würden die mittlerweile deutlich angewachsenen eingenommenen Gewerbesteuern die Gemeinde stärken und die zunehmenden Geschäftsaktivitäten viele Arbeitsplätze sichern.


Unser wiedergewählte Vorstandsvorsitzende Peter Stephan zog eine positive Bilanz über die geleistete Arbeit der letzten acht Jahre seit Vereinsgründung und bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen und Vereinsmitgliedern für ihre tatkräftige Unterstützung durch die Jahre. Bei der Vorstellung des Kassenberichts gab es keinerlei Beanstandung und Vorstandsmannschaft und ihre Gremien wurden einstimmig entlastet.
Beim anschließenden inoffiziellen Teil ergaben sich wieder interessante Gespräche und neue Ideen.


Die Vorstandsmannschaft für die kommenden zwei Jahre setzt sich wie folgt zusammen:
Vorstandsvorsitzender Peter Stephan
Vorstände Uwe Dorn und Regine Köhler-Fuhlendorf
Protokollführer Thomas Pawlitzki, Stellvertreterin Uschi Bienmüller
Beisitzer Margarete Hartmann, für Jürgen Wittstadt jetzt Markus Göbel, für Frank Genheimer jetzt Gerhard Katzenberger
Kassier Karl-Heinz Braun
Kassenprüfer Robert Haupt und für Reinhard Hanel jetzt Klaus Fenn
Text Regine Köhler-Fuhlendorf, 7.10.2013

 

 
10. März 2013

Kfz-Stephan wird zum 7. Mal in Folge „Werkstatt des Vertrauens“

KFZ-Stephan Werkstatt des Vertrauens

Auf das Bild klicken um die Leseansicht zu öffnen!



 

 
31. Januar 2013

Gewerbeverein Poppenhausen

Stolze 1200 Euro Glühweinbrunnen-Erlös übergeben

Die Leiterinnen der Poppenhäuser Kindergärten freuten sich – der Gewerbeverein reichte mit großer Freude den Glühweinverkaufserlös der letztjährigen Poppenhäuser Weihnacht weiter an die Vertreterinnen der Gemeindekindergärten. Der Glühweinbrunnen hatte bei der weihnachtlichen Veranstaltung im letzten Advent ordentlich gesprudelt und diese stolze Summe möglich gemacht. Die Kinder freut´s, der Gewerbeverein ist höchst zufrieden und der Bürgermeister sicher froh, dass sich die Poppenhäuser Weihnacht so gut etabliert hat.
Und noch eine nette Geschichte am Rande: Nicht wenige Poppenhäuser hatten ihr Tassenpfand beim Glühweinkauf gespendet! Eine freundliche und dankenswerte Geste.

Text: Regine Köhler-Fuhlendorf, GEWEPOPP


Symbolische Scheckübergabe im Rathaus: Über die Spende freuten sich (v.l. hintere Reihe) der Bürgermeister Reinhold Stahl, die Gewe-Popp Vorstandsmannschaft mit Regine Köhler-Fuhlendorf, Peter Stephan, Thomas Pawlitzki, Uwe Dorn, und natürlich die Kiga-Leiterinnen bzw. Vertreterinnen der Trägerschaften (v.l. vordere Reihe) Katrin Weber, Heidi Lutz, Sabrina Stenke, Elke Zimmermann.

Foto: GEWEPOPP

 

 
25. September 2012

Alles im Lot beim GEWE-POPP e.V.

Am Dienstag, den 25. September 2012 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung des Vereins statt. Unser erster Vorstand, Peter Stephan, berichtete über die verschiedenen Tätigkeiten des vergangenen Jahres. So waren vor allem das Sponsoring eines Trikotsatzes für die Fußball-U11-Mannschaft des TSV Poppenhausen zu nennen und natürlich die erfolgreiche Durchführung der dritten Poppenhäuser Weihnacht. Dieser „Bürgertreff am Glühweinbrunnen“ erwirtschaftete einen stattlichen Erlös von 1200 Euro , den wir den vier Gemeinde-Kindergärten überreichten. Auch heuer wird es diese Veranstaltung in gewohnter Form im und um das Poppenhäuser Rathaus geben, und zwar am Samstag, den 1. Dezember. Wir würden uns sehr über einen regen Besuch unserer Bürger freuen, denn auch in diesem Jahr möchten wir den Erlös den Kindergärten spenden. Und natürlich trifft man am Glühweinbrunnen endlich mal wieder nette Nachbarn und Freunde, die man vielleicht schon lange nicht mehr gesehen hat. Die Kassenprüfung ergab keinerlei Beanstandung, so wurde der Kassier, Herr K.H. Braun einstimmig entlastet. Auch die Entlastung der Vorstandschaft wurde ohne Gegenstimmen beschlossen. Ein erfolgreiches Vereinsjahr geht zu Ende, ein neues beginnt. Mit herzlichen Worten bedankte sich Peter Stephan bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Engagement und die regelmäßigen Besuche bei den Vereinstreffen. Beim anschließenden gemütlichen inoffiziellen Teil haben die Anwesenden beschlossen, eine Mannschaft für das Vereinsschießen des Schützenvereins Poppenhausen zusammen zu stellen; mal schauen, was wir dabei erreichen können.
Gez. Regine Köhler-Fuhlendorf, 3. Vorstand


 

14. August 2012

Kfz-Stephan – Sechsmal in Folge „Werkstatt des Vertrauens“

Qualität und Kompetenz setzt sich durch

Deutschlands Autofahrer haben gewählt und sie haben dien Kfz-Meisterbetrieb STEPHAN erneut zur Werkstatt des Vertrauens erkoren. Für das Poppenhäuser Unternehmen keine Eintagsfliege, hat der Kfz-Meisterbetrieb die begehrte Auszeichnung nun schon zum sechsten Male in Folge erhalten. „Wir sind stolz und glücklich zugleich, dass wir die Auszeichnung erneut erhalten haben. Die Kundenzufriedenheit in unsere Arbeit und unser Unternehmen ist einfach einmalig“, freut sich Inhaber Peter Stephan über den erneuten Vertrauensbeweis. Über 20.000 inhabergeführte freie Kfz-Mehrmarkenwerkstätten nahmen an dem Bundeswettbewerb teil. Die teilnehmenden Werkstätten verteilten Stimmkarten an ihre Kunden, auf denen diese das Vertrauen über die erbrachten Leistungen aussprechen konnten. Die Stimmabgaben konnten anonym erfolgen. Ende des vergangenen Jahres wurde Bilanz gezogen, gleichzeitig wurde nachgefragt warum die Kunden der Werkstatt ihre Stimme gegeben haben. Die meistgenannten Gründe waren: volle Markenkompetenz, gutes Preis-Leistungsverhältnis, guter Service, freundliche Beratung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Alle diese Kriterien erfüllt KFZ-STEPHAN, wie sich bei der Stimmkartenauswertung zeigte. Dies berechtigt mit dem Gütesiegel „Werkstatt des Vertrauens 2012“ ausgezeichnet zu werden. Der Wettbewerb wird jährlich neu ausgeschrieben, so dass sich die teilnehmenden Werkstätten durch ihre kundenorientierte Arbeit alljährlich aufs Neue bewähren müssen. „Die Auszeichnung ist somit nicht nur ein Lob, sie ist gleichzeitig auch Ansporn für meine Mannschaft und mich unseren hohen Standard zu halten“, so Peter Stephan.


 

 
08. August 2012

Treue zum Arbeitgeber

Treue zum Arbeitgeber ist bei Kfz-Stephan Poppenhausen kein Fremdwort. Das unterstrich jüngst Kfz-Mechaniker Thomas Trunk, der für sein 10-jähriges Betriebsjubiläum geehrt wurde. „Thomas Trunk ist vielseitig einsetzbar, sein Erfahrungsschatz kommt unseren Kunden zugute. Aber nicht nur deswegen wird Thomas von unseren Kunden sehr geschätzt“, lobte Inhaber Peter Stephan den langjährigen Mitarbeiter. Thomas Trunk ist bereits der vierte Mitarbeiter, der in den letzten Jahren für ein 10-jähriges Betriebsjubiläum bei Kfz-Stephan geehrt wurde. Das Foto zeigt den Jubilar (rechts) zusammen mit Inhaber Peter Stephan.


 

 
Februar 2012

Der Glühwein hatte es in sich; stolze Summe an die Kindergärten übergeben

Gewerbeverein und Kindergärten freuen sich - nach Abzug aller Unkosten der dritten Poppenhäuser Weihnacht im vergangenen November, konnte der Erlös aus dem Glühweinverkauf an die vier Kindergärten der Großgemeinde Poppenhausen übergeben werden. Satte 1.200 Euro blieben diesmal unterm Strich übrig, inklusive einer freundlichen Summenaufrundung durch die Metzgerei Mai! Das Resümee: Der Bürgertreff am Glühwein-Brunnen war ein voller Erfolg, dafür ein herzliches Dankeschön an die Poppenhäuser Bürger. Danke sagen wir auch den Weihnachtsmarkt-Ausstellern für ihr Engagement und das weihnachtliche Flair. Und nicht zu vergessen - für die Erlaubnis, das Rathaus zum wiederholten Male für diese Veranstaltung nutzen zu dürfen, möchten wir unserem Bürgermeister Reinhold Stahl ebenfalls ein herzliches Dankeschön aussprechen.

Text Regine Köhler-Fuhlendorf, GEWEPOPP

 

 

10. November 2011

Poppenhäuser Weihnacht am Samstag, den 26. November

Auch heuer findet eine Poppenhäuser Weihnacht am Rathaus statt, wenn auch etwas im verkleinerten Maßstab, dafür aber mit Leckereien wie Schupfnudeln, Wildgulasch, Flammkuchen und Wildschweinbratwurst und einigem mehr. Erfreulicherweise ist wieder die Café-Bar im Rathaus mit köstlichen Kuchen und heißem Kaffee vertreten. Dort findet man auch einen Stand mit auf der Zunge zergehenden Schokoladen und Pralinen. Treffpunkt für ein geselliges Bürgertreffen ist unser Glühwein-Brunnen, der mit leckerem Glühwein, Kinderpunsch, Softgetränken und Bier aufwartet. Sein Erlös kommt wieder den Kindergärten in unserer Gemeinde zu Gute, die sich dafür mit kleinen Auftritten zwischen 15.00 und 16.30 Uhr im Halbstundentakt revanchieren. Um 18 Uhr erfreut der Männergesangsverein Ebenhausen die Besucher mit Weihnachtsliedern, um 19 Uhr stimmt uns der Bläserchor Poppenhausen auf die Weihnachtszeit ein. Ein herzliches Dankeschön dafür schon jetzt an die Akteure. Der Gewerbeverein Poppenhausen freut sich auf Sie.

Samstag, den 26. November 2011, ab 14 Uhr

Text Regine Köhler-Fuhlendorf, GEWEPOPP

 

 

01. November 2011

Hundeschule HUND-MENSCH-VERTRAUEN

Begleithunde- und Verkehrssicherheitsprüfung

In der Begleithunde- und Verkehrssicherheitsprüfung des UHVD wird der Grundgehorsam des Hundes, sein Verhalten in der Öffentlichkeit, Bereiche aus dem Hundesport als auch der Hundehalter in Theorie und Praxis geprüft. Über die bestandenen Prüfungen freuten sich mit der Note „Sehr gut“ Sandra Kaiser mit Rhodesian Ridgeback Dali von der Hedermühle, Marion Werhass mit Australian Shepherd Aussie Dreams Angel Eyes Ivy, Sandra Brand mit Hovawart Ganto-Giaco vom Mühlenblick, Stefan Rupp mit Labrador-Bernersennen-Mischling Ben und über die Bestnote „Vorzüglich“ Melanie Glöckner mit Australian Shepherd Merlin und die Trainerin Tanja Zemelka mit Beagle-Pinscher-Terrier-Mix Rusty. Gerichtet haben die anerkannten Richterinnen Marion Lutz und Heike Fischer.

Wer sich mit seinem Hund ebenfalls bis zu dieser Reife ausbilden oder artgerecht und sinnvoll beschäftigen möchte, ist in der Hundeschule Hund-Mensch-Vertrauen von Tanja Zemelka in Poppenhausen willkommen.
Nähere Infos unter www.hund-mensch-vertrauen.de

Von links nach rechts: Marion Lutz, Heike Fischer, Sandra Kaiser mit Dali, Tanja Zemelka mit Rusty, Stefan Rupp mit Ben, Melanie Glöckner mit Merlin, Marion Werhass mit Ivy, Sandra Brand mit Giaco

 


 

 

07. Oktober 2011

GEWEPOPP Sponsoring
Neue Trikots für Poppenhausens Fußballnachwuchs

Am Freitag, den 7. Oktober, konnte sich die Poppenhäuser Fußballjugend über ein schönes Geschenk des ortsansässigen Gewerbevereins GEWEPOPP freuen. Insgesamt 12 Feldspielertrikots und eine Torwartausrüstung wurden begeistert von der U11 des TSV Poppenhausen in Empfang genommen. Die Trainer Robert Pellegrino und Berthold Stahl bedankten sich im Namen des TSV für dieses großzügige Sponsoring bei den Verantwortlichen des GEWEPOPP.

(Text: Regine Köhler-Fuhlendorf)

v.l. Die Trainer Berthold Stahl, Robert Pellegrino, eine fröhliche U11, Gewepopp-Abordnung mit Peter Stephan, Uwe Dorn und Thomas Pawlitzki

 


 

 

25.September 2010
5 Jahre erfolgreiche Arbeit des Gewerbevereins Poppenhausen

Gewepopp – Jubiläum

 

Der Zusammenschluss von Gewerbetreibenden blickt mit Stolz auf fünf Jahre lebendige und erfolgreiche Vereinsarbeit seit seiner Gründung im August 2005 zurück.

 

Damals beschlossen 30 Firmeninhaber, eine Organisation aus der Taufe zu heben, deren erklärtes Ziel es ist, Handwerk und Gewerbe in der Gesamtgemeinde Poppenhausen zu stärken, um Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Anbietern außerhalb der Gemeinde zu schaffen.

 

Gemeinschaftliche Aktionen – wie z.B. zwei Gewerbeschauen, gemeinsamer Internetauftritt, zwei Auflagen einer Info-Firmenbroschüre und ein Weihnachtsmarkt mit Tombola – haben eine schlagkräftige Organisation von mittlerweile 45 Mitgliedern entstehen lassen. Mann der ersten Stunde und Motor des Gewerbevereins, Peter Stephan von der KFZ-Stephan GmbH, freut sich, dass in den regelmäßigen monatlichen Treffen nicht nur die Weichen für kommende Aktionen gestellt werden, sondern dass sie auch das geschäftliche und freundschaftliche Netzwerk untereinander festigen.

 

Die Gemeinde Poppenhausen hat durch ihren eigenen Vereinsbeitritt 2009 ein deutliches Zeichen gesetzt, dass sie die wirtschaftlichen Vereinsaktivitäten für wichtig und unterstützungswürdig hält. Auch der lebhafte Gedanken-austausch mit der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal trägt zum Erfolg des Gewepopp bei.

 

Eine Jubiläums-Gewerbeschau ist geplant; da es in diesem Jahr wegen der Straßenbauarbeiten in der Ortsmitte von Poppenhausen aber organisatorische Schwierigkeiten gibt, kann sie erst im kommenden Jahr stattfinden.

 

Auch eine Neuauflage der erstmalig 2009 durchgeführten Poppenhäuser Weihnacht mit Spendenaktion ist in Planung, Veranstaltungsort wird in diesem Jahr das Gelände um das Rathaus sein.

 

Die Mitglieder des Gewerbevereins werden auch in den nächsten Jahren mit viel Engagement und Elan am Erfolg der heimischen Wirtschaft arbeiten - und damit auch das Gemeindeleben unterstützen und bereichern.

 

Text Regine Köhler-Fuhlendorf 25. September 2010

 

Sinn und Zweck unseres Gewerbevereins Gewepopp

  • Stärkung von Handwerk und Gewerbe in der Großgemeinde
  • Gemeinsame Auftritte bei Werbung und Veranstaltungen
  • Gemeinsame Interessenwahrnehmung
  • Netzwerkaufbau durch Förderung von geschäftlichen und freundschaftlichen Beziehungen unter den Mitgliedern
  • Stärkere Positionierung im geschäftlichen Wettbewerb gegenüber anderen Anbietern außerhalb des Gewerbevereins und der Gesamtgemeinde
  • Belebung des öffentlichen Gemeindelebens

    Aktivitäten des Vereins seit Gründung
  • Gründung im Sommer 2005 mit 30 Mitgliedern
  • Seit Gründung regelmäßige monatliche Treffen der Mitglieder zwecks Informationsaustausch und Festlegungen von Aktivitäten
  • 2006 erste Broschüre der Gewerbetreibenden für die Bürger der Poppenhäuser Gesamtgemeinde
  • 2006 Präsentation des Vereins im Rahmen eines Schulfestes
  • 2007 erste Gewerbeschau während der Bierwoche mit 25 Ausstellern aus dem Gewerbeverein Poppenhausen
  • 2007 Erstellung des Internetauftritts der Gewepopp
  • 2008 zweite Gewerbeschau während der Bierwoche
  • 2009 Vereinsbeitritt der Gemeinde
  • 2009 Aktualisierte Neuauflage der Firmenbroschüre für die Bürger der Poppenhäuser Gesamtgemeinde
  • 2009 Erste Poppenhäuser Weihnacht mit Ausstellern des Vereins und externen Firmen - mit Spendenaktion für die Kindergärten der Gesamtgemeinde
  • 2010 Mittlerweile 45 Mitglieder
  • Im Juli 2010 ein erster Grillabend bei einem Mitglied des Vereins, um auch gesellige Verbindungen innerhalb des Vereins zu fördern

 
06.Juli 2010
Neue Trikots für die Jugend der Korbballabteilung des DJK Maibach

Jugendförderung ist für uns eine wichtige Investition in die Zukunft

Unternehmerisches Denken und Handeln schließt bei Dentaltechnik Bachmann auch die gesellschaftliche Verantwortung mit ein. Dabei liegt uns an unserem Firmensitz in Poppenhausen die Jugendförderung in besonderem Maße am Herzen. Und zwar aus gutem Grund: die Unterstützung junger Menschen in ihrer persönlichen, sozialen und beruflichen Entwicklung ist für uns eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft. So gelingt es uns auch immer wieder, interessierte und leistungsbereite Jugendliche zu gewinnen, denen wir hier bei Dentaltechnik Bachmann eine Ausbildung und den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben ermöglichen.

Hinten Links:

Betreuerin Manuela Hebert, Christina Pötsch, Franziska Rebhan, Sarina Gößmann, Christian Bachmann (Inhaber: Dentaltechnik Bachmann) Janina Heuß, Melissa Markert, Hanna Faulstich, Felicia Heuß, Trainerin Heike Gößmann Vorne von links: Sarah Meißner, Kirsten Schöpf, Miriam Faulstich, Laetitia Markert, Lara Markert, Larisa Zuko, Theresa Gößmann

 

Autor:

Sibylle Bachmann

 

 

 

02.April 2010
KFZ-Stephan aus Poppenhausen wurde erneut „Werkstatt des Vertrauens“ – Großer Vertrauensbeweis

Kunden entschieden sich für Qualität und Kompetenz

■ Poppenhausen (eva). Deutschlands Autofahrer ha- ben gewählt und sie haben den Kfz-Meisterbetrieb STE- PHAN erneut zur Werkstatt des Vertrauens erkoren. Da- mit hat der Kfz-Meisterbe- trieb bereits im vierten Jahr in Folge diesen begehrten Ti- tel erhalten. „Wir sind stolz und glücklich über die Auszeichnung, die das Kundenvertrauen in un- ser Unternehmen widerspie- gelt“, freut sich Inhaber Peter Stephan über den großen Vertrauensbeweis.

Über 20.000 inhabergeführte freie Kfz-Mehrmarkenwerkstätten nahmen an dem Bundeswett- bewerb teil. Die teilneh- menden Werkstätten konn- ten Stimmkarten an ihre Kun- den verteilen und diese bit- ten, ihnen das Vertrauen für die erbrachten Leistungen auszusprechen. Ende ver- gangenen Jahres wurde Bi- lanz gezogen, gleichzeitig wurde nachgefragt, warum Kunden der Werkstatt ihre Stimme gegeben haben. Die meistgenannten Gründe wa- ren dabei volle Mehrmarken- kompetenz, guter Preis und Service, freundliche Bera- tung, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. All diese Kriterien erfüllt KFZ- STEPHAN, wie sich bei der Stimmkartenauszählung zeigte. Dies berechtigt, 2010 mit dem Gütesiegel „Werk- stat des Vertrauens“ zu wer- ben. Der Wettbewerb wird jährlich neu ausgeschrieben, so dass sich die teilneh- menden Werkstätten durch kundenorientierte Arbeit in jedem Jahr aufs Neue der Ju- ry der Autofahrer stellen müssen. „Die Auszeichnung ist somit nicht nur Lob, sie ist auch Ansporn, den hohen Standard zu halten“, so Peter Stephan.

 

 

 

11.Februar 2010
Schöne nachweihnachtliche Bescherung

Erlös der ersten Poppenhäuser Weihnacht an Kindergärten übergeben

Vor Kurzem war es soweit: Der Erlös aus Glühweinverkauf und Tombola-Aktion der ersten Poppenhäuser Weihnacht im vergangenen Dezember konnte überreicht werden. Bürgermeister Reinhold Stahl und die Vorstandsmannschaft des Gewerbevereins übernahmen sehr gerne die Übergabe an die vier Kindergärten der Großgemeinde. Zur Erinnerung - der Gewerbeverein von Poppenhausen hatte diese erste Veranstaltung ihrer Art auf dem ehemaligen Gelände der Werner Brauerei aufgezogen. Es gab viele fleißige Mitwirkende, unter anderen auch die Kindergärten Kronungen, Kützberg, Maibach und Pfersdorf, die dieses Projekt mit eigenen kleinen Vorführungen ihrer Kinder tatkräftig unterstützten. Ein voller Erfolg, Poppenhausens Bürger zeigten ihre Solidarität und so kam die stolze Summe von 840,- € zusammen, die jetzt zu gleichen Teilen an die Kindergärten verteilt wurde. Nun können kleine Herzenswünsche erfüllt werden. Und eines wurde klar: Eine alljährlich wiederkehrende Poppenhäuser Weihnacht ist sehr wahrscheinlich!

 

 

(V.l. Uwe Dorn, Peter Stephan, die Leiterinnen der Kindergärten Maibach, Kützberg, Kronungen und Pfersdorf, Regine Köhler-Fuhlendorf, Bürgermeister Reinhold Stahl)

 

Text Regine Köhler-Fuhlendorf 3. Vorstand des Gewerbevereins Poppenhausen 15.03.2010

 

 

 

25.Dezember 2009

1.Poppenhäuser Weihnacht

Diesen Winter fand die "Poppenhäuser Weihnacht" zum ersten Mal statt.

Initiator dieser Veranstaltung ist der Gewerbeverein, der von verschiedenen Händlern, den Kindergärten von Maibach, Kronungen, Kützberg und Pfersdorf und vielen Freiwilligen unterstützt wurde.

Neben Glühwein, Wildschweinbratwurst und weihnachtlichen Marktständen, unterstüzten uns die Kinder vom Kindergarten Kronungen tatkräftig mit verschiedenen Aufführungen. Ausserdem kam noch ein Bild von Ottmar Göbel zur Versteigerung.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt in voller Höhe den Kindergärten als Spende zu Gute.

 

 

 

 

13.Dezember 2009

Soziales Engagement kein Fremdwort

 

Soziales Engagement ist bei KFZ-Stephan in Poppenhausen kein Fremdwort. Das unterstrich erst jüngst Ge- schäftsführer Peter Stephan, als er dem ASB drei neue, mobile Navigationsgeräte spendete. Die Navigationsgeräte werden im Rettungs- und Patientenfahrdienst zum Einsatz kommen und helfen den Einsatzkräften, schneller ihre Einsatzorte zu finden und somit wichtige Minuten einzusparen. Für KFZ-Stephan ist die Spende auch gleichzeitig ein kleines Dankeschön für die jahrelange Treue des ASB, das bei den Serviceleistungen, bei Reparaturen und Wartung seiner Fahrzeuge auf die fach- liche Kompetenz der Firma Stephan vertraut.

Das Foto zeigt bei der Spendenübergabe v. l.: Jochen Löser, Marc Fedtke, Peter Stephan und Harald Eisenhut.

kfz-stephan.com

 

 

 

 

 

 

02.Oktober 2009

JAKOB ONLINE JOURNAL 4/2009

 

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Jakob Online-Journals:

I. Das Bürgerentlastungsgesetz

II. Längere Zahlung von Kindergeld

III. Private Equity

zum Download »»

Thomas Pawlitzki
Assecuranz Service GmbH

 

 
29.September 2009

1.Platz für die Hundeschule „Hund-Mensch-Vertrauen“ von Tanja Zemelka in Poppenhausen

 

Beim großen Lake and Land Retriever Workingtest in Hessen räumten die drei Damen aus Poppenhausen ab. Fünf unterschiedliche Aufgaben wurden absolviert, dafür mussten die Hunde einen ordentlichen Grundgehorsam zeigen, schussfest sein, Standruhe beweisen und Grundkenntnisse in der Dummyarbeit leisten.
Eva-Maria Schmitt mit ihrer Golden Retriever Hündin „Mia“ schaffte mit 95 Punkten den 1. Platz, gefolgt von Uschi Kess mit Labrador Retriever „Baila of flowing waters“, die den 8. Platz mit 88 Punkten übernahm und Trainerin Tanja Zemelka mit ihrem Beagle-Pinscher-Terrier-Mix „Rusty“ sahnten den 11. Platz mit 80 Punkten von jeweils 100 zu erreichenden Punkten mit über 20 Teilnehmern ihrer Klasse ab.
Tanja Zemelka ist sehr stolz auf ihre Mädels und natürlich auf ihren kleinen Mischlingshund, der sich drauf und dran machte den Anforderungen der Retriever-Prüfung zu stellen und im vorderen Mittelfeld zu platzieren. Für ihn sind nicht alle diese Aufgaben eines Retriever rassetypisch, da in ihm sich mehrere Jagdhunde vermischen und er somit seine eigenen rasseverwandten Eigenschaften hat.

Wissenswertes über den Workingtest:
Der Workingtest ist eine Prüfung für Retriever. Sie soll dem jagdlich interessierten und auch dem Familien-Retrieverführer die Gelegenheit geben, seinen Retriever art- und wesensgerecht auszubilden und zu führen. Diese Ausbildung kann durch den Workingtest überprüft werden. Anhand von simulierten jagdnahen Situationen der typischen Retriever-Eigenschaften, wie Standruhe, Arbeitsfreude, Gehorsam, Lenkbarkeit, weiches Maul, seine allgemeine Wesensfestigkeit (Schussfestigkeit und unerwünschte Schärfe) wird der Hund beurteilt.

Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Ihre Hundeschule Tanja Zemelka „Hund-Mensch-Vertrauen“

Ihre Hundeschule Tanja Zemelka „Hund-Mensch-Vertrauen“
 
 
 
24. September 2009

Ausbildung 2010, zum Zahntechniker /-in

In Zeiten eng umrissener Märkte, welche durch einen hohen Grad an Spezifikation gekennzeichnet sind, ist und bleibt die Ausbildung bei Dentaltechnik Bachmann unabdingbar, um unseren eigenen Nachwuchs nachhaltig zu sichern. Wir sind überzeugt, dass unsere Mitarbeiter unser größtes Kapital und für den Erfolg unseres Unternehmens verantwortlich sind. Qualifizierte Nachwuchskräfte haben Mut für Neues, sind kreativ und bringen innovative Ideen und Lösungen in unser Unternehmen ein. Sie möchten wir fördern.
Informieren Sie sich, unter www.dentaltechnik-bachmann.de

Christian Bachmann
Dentaltechnik Bachmann
 
06.September 2009

JAKOB ONLINE JOURNAL 2/2009

70 Jahre Jakob

Das Jahr 2009 ist für uns ein besonderes Jahr, denn im Jahre 1939 wurde die Firma Jakob gegründet. Wir feiern also heuer unseren 70. Geburtstag. Und was ist von 1939 bis heute nicht alles passiert. Direkt nach Firmengründung begann der 2. Weltkrieg und 1948 gab es eine Währungsreform, wo der Bürger für 100 Reichsmark nur noch 6,50 Deutsche Mark als Startkapital bekam. Dann die 50er Jahre mit dem Wirtschaftswunder, 1967/1968 die erste kurze Rezession, 1973 die Ölkrise und das gesellschaftliche und wirtschaftliche Auf und Ab in den 80er Jahren bis zur Wiedervereinigung 1990. Was wollen wir hiermit zum Ausdruck bringen? In der jetzigen für uns alle nicht einfachen Zeit, die mit der Finanzkrise begann, dann in eine Wirtschaftskrise überging und evtl. in eine Arbeitsmarktkrise mündet, ist es für jeden unserer Kunden wichtig zu wissen: Unser Haus hat sich über die Jahrzehnte, auch besonders in Krisenzeiten, bewährt. »» weiterlesen

Thomas Pawlitzki
Assecuranz Service GmbH
 
21.Juli 2009

Vorstandswahl bei der Jahreshauptversammlung am 21. Juli 2009:
Etablierte & neue Kräfte am Werk

Während der diesjährigen Hauptversammlung standen auch die Neuwahlen der Vorstandsschaft für die nächsten zwei Jahre an. Nach einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Vereinsaktivitäten durch den amtierenden ersten Vorsitzenden Peter Stephan, moderierte routiniert der Leiter des Wahlausschusses, Bürgermeister Reinhold Stahl, die Neuwahlen. Unterstützt wurde er dabei von Gerhard Kleeberger und Thomas Pawlitzki. Das Ergebnis liest sich gut: Für eine weitere Amtsperiode wurden Peter Stephan, sowie sein bisherigen Stellvertreter Uwe Dorn einstimmig wiedergewählt. Die 3. Vorsitzende, Jeanette Lohr, stellte ihren Posten zur Neuwahl auf, da sie sich räumlich verändert hat und zum Jahresende aus dem Verein austreten wird. Ihre Aufgaben übernimmt das Neumitglied Regine Köhler-Fuhlendorf.

Als Schriftführer teilen sich künftig Thomas Pawlitzki und Uschi Bienmüller die Aufgaben, der bisherige Amtsinhaber Sepp Rauchfuss fungiert nun als Beisitzer, flankiert von Margarete Hartmann und dem neuen Mitglied Frank Genheimer. Das Amt des Kassierers übernimmt weiterhin Karl-Heinz Braun. Als Kassenprüfer sind Reinhard Hanel und Robert Haupt berufen.

Über einen besonderen Neuzugang des Gewerbevereins freuten sich alle Anwesenden: Die Gemeinde Poppenhausen ist jetzt auch Mitglied des aktiven Vereins! Man kann sich vorstellen, dass die Arbeit dadurch kreative Impulse erhält und unbürokratischer Gedankenaustausch den Wirkungsgrad erhöht. Prima Aussichten für die Bürger und das Gewerbe von Poppenhausen!

Regine Köhler-Fuhlendorf

Allianz Oberes WerntalPoppenhausen

Termine

 

 

19.04.2016

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.11.2015

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


20.10.2015

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

22.09.2015

Jahreshauptversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

August 2015

Sommerpause


 

21.07.2015

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

23.06.2015

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

26.05.2015

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

21.04.2015

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.03.2015

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.02.2014

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


Januar 2015

Achtung: Im Januar findet keine Versammlung statt.

 

25.11.2014

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

11.11.2014

Sondertermin
"Poppenhäuser Weihnacht"

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

21.10.2014

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

23.09.2014

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

22.07.2014

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.06.2014

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

20.05.2014

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

22.04.2014

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

25.03.2014

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

25.02.2014

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

21.01.2014

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

26.11.2013

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

22.10.2013

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.09.2013

Jahreshauptversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

23.07.2013

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

25.06.2013

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

Vorgezogener Termin

14.05.2013

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

23.04.2013

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


26.03.2013

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

26.02.2013

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

 

22.01.2013

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

20.11.2012

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


23.10.2012

Mitgliederversammlung

Pizzeria "La Locanda" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

25.09.2012

3. Jahreshauptversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.07.2012

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


26.06.2012

Mitgliederversammlung

Pizzeria "La Locanda" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


22.05.2012

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


24.04.2012

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


20.03.2012

Mitgliederversammlung

Pizzeria "La Locanda" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

28.02.2012

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

24.01.2012

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


26.11.2011

Poppenhäuser Weihnacht

Rathaus Poppenhausen


Ab 14:00 Uhr


 

 

22.11.2011

Mitgliederversammlung

Landgasthof "Goldener Stern" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

25.10.2011

Mitgliederversammlung

Pizzeria "La Locanda" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr


 

20.09.2011

Mitgliederversammlung

Gastwirtschaft "Gasthaus Sonne" Poppenhausen


Beginn 19:30 Uhr